Ein Kurztest mit der Archimèdes von Milus Watches

Der Markt an Taucheruhren mit innenliegender Lünette ist traditionsgemäss eher klein. Mit der Archimèdes bietet die Schweizer Uhrenmarke Milus seit letztem Jahr eine gelungene Neuauflage der gleichnamigen Uhr aus den 70ern, die damals dank dem häufig verwendeten Super Compressor-Gehäuse mindestens bis 666 feet wasserdicht war. Geblieben ist der typische Look der damaligen Zeit, der auch heute noch eine gute Figur am Handgelenk macht, während der Rest behutsam in die Gegenwart gebracht wurde. Das Kurz-Portrait einer schönen Uhr, die gelegentlich etwas inkonsequent ist.

Lesen Sie mehr 

Kommentieren

Alle Kommentare werden moderiert bevor sie veröffentlicht werden.