Alle Modelle

Archimèdes by Milus

Geschichte

SUPER COMPRESSOR

Archimèdes by Milus ist der moderne Nachfolger der Super Compressor aus den Siebzigern - mit einzigartigen, dramatischen Proportionen - sowie der 666, dem Original Modell aus dem vorherigen Jahrzehnt.

Mitte der 50s Jahre registrierte der Schweizer Uhrmacher Ervin Piquerez S.A. (EPSA) Patente zur Fertigung seiner berühmtesten Manufaktur-Komponente, dem Super Compressor Gehäuse, für verschiedene Marken.

Das Supper Compressor Gehäuse spielte eine enorm wichtige Rolle in der Geschichte der Taucher-Uhren. Sein innovatives Design instrumentalisiert ein einzigartiges Kompressions-System bei dem das Gehäuse mit zunehmender Tiefe der Uhr immer weiter verdichtet wird.

Mit zunehmendem atmospherischen Druck, wird die Rückseite des Gehäuses weiter in die Dichtung gedrückt, wodurch sich die Versiegelung der Uhr verfestigt. Mit dieser Technologie wurde das Gehäuse in den 1970er Jahren legendär und Super Compressor Uhren entwickelten sich seitdem zu den beliebtesten Taucher-Uhren weltweit.

Unter der Oberfläche

Design

Die Archimèdes by Milus Kollektion wurde entwickelt um den anspruchsvollsten Konditionen Stand zu halten. Denn Abenteuer ist nicht nur eine Reihe von Erlebnissen, sondern eine Mission, ein Tor zu einer anderen Welt, in das Unbekannte und Ungesehene.

Der moderne Nachfolger

Basierend auf einer neuen Gattung des Vintage Styles, richtet sich die Archimèdes by Milus speziell an moderne Abenteurer und Entdecker. Mit einem Mix aus Finishes, gebürsteten Oberflächen und polierten Akzenten, abgerundet durch die hochgesetzte Kuppel aus Saphir Kristall, unterstreicht jedes Detail der Uhr den Vintage Style.

Die Entwicklung der neuesten Auflage fokussierte sich auf das 41mm gebürstete Gehäuse mit eingefasstem Helium Sicherheitsventil auf der 9-Uhr Anzeige des Gehäuses

Das Ziffernblatt, drei Stunden-Anzeigen an den Kardinalspunkten, eine Datumsanzeige am 3-Uhr Marker und die berühmten "Broad Arrow" Zeiger, ummantelt in brililantem Super-LumiNova harmonieren kompromisslos für uneingeschränkte Lesbarkeit und Funktionalität.

Mehr als eine Taucher-Uhr

Die Signature Doppelkrone der Archimèdes by Milus ist mit einer bi-direktionalen innen rotierenden Blende ausgestattet, die eine 60-Minütige Taucher-Skala anzeigt. Alle Markierungen sind in brilliantem Super-LumiNova® ummantelt, für akkurate Zeitmessung unter allen Konditionen.

Entwickelt für den waghalsigsten Lifestyle wird die Archimèdes by Milus durch das verlässliche ETA 2892-A2 (top grade) Uhrwerk angetrieben, welches in durch ein 316L Edenstahl-Gehäuse geschützt wird und bis zu 30 ATM oder 300m Tiefe problemlos Stand hält.

GRAND PRIX DE L'HORLOGERIE DE GENÈVE 2021

Die Archimèdes by Milus - Orange Coral wurde offiziell nominiert für den Grand Prix d'Horlogerie de Genève 2021 in der Kategorie Taucher-Uhren.

Seit 2001 gilt der GPHG (Grand Prix d'Horlogerie de Genève) als einer der größten und wichtigsten Wettbewerbe in der Welt der internationalen Uhrmacher-Tradition und wird oft als die “Oscars” der Industrie bezeichnet.

Der hauptsächliche Zweck der GPHG ist das Herausstellen und Belohnen der bemerkenswertesten Uhren des Jahres und der aufregendsten, zeitgenössischen Kreationen. Die Verleihung legt besonderes Augenmerk auf die Sichtbarkeit der Uhrmacher-Industrie und -traditionen. Die nominierten Zeitmesser, limitiert auf bis zu sechs Uhren pro Kategorie, werden aus hunderten Einsendungen und Bewerbungen der weltweiten Uhrenindustrie ausgewählt.